Debians ‚Frühwarnsystem‘

Oftmals hab ich gehört, speziell von weniger geübten Sid Benutzern: ‚dist-upgrade, Angst essen Seele auf‘ danach ist sicher mein System im Eimer. Denn es wird doch immer wieder davon berichtet wie gefährlich ein dist-upgrade sein kann.

Es wird viel geredet wenn der Tag lang ist und nicht alles wird so heiß gegessen wie es gekocht wird. Ein wenig Uptodate bleiben und man weiss in welchem Zeitraum man als weniger erfahrener Benutzer man auf ein dist-upgrade verzichten sollte. Und wenn denn doch mal was in die Hose gegangen sein sollte, wir haben doch ein Backup 😉 bzw. meist werden recht schnell die Fehler behoben und gut ist.

Wer noch einen Schritt weiter gehen möchte kann auch folgendes tun:

# apt-get update && apt-get install apt-listbugs

Nun werden vor der Installation bekannte Bugs des gerade zu installierenden Programms angezeigt und es erfolgt die Frage ob die Installtion erfolgen soll.

 

 

 

Ähnliche Artikel: