Zurück von der OpenRheinRuhr 2014

Nach der OpenRheinRuhr 2014 – ein kurzer Bericht

Freitag

im späteren Nachmittag haben Yasmin und Walter sich in Aachen in Richtung Oberhausen auf den Weg gemacht. Im Gepäck waren:

  • Die übliche Messekiste nebst Poster
  • 6 Kisten s9y Bücher zu ja 25 kg
  • Mehrere Karton mit ooo-T-Shirts und Kaffebecher
  • PrOOo-Boxen
  • USB-Sticks
  • und natürlich Süssigkeiten

Freitag vor 20:00 war der Aufbau erledigt.

Samstag

ging die Veranstaltung los. Bedingt durch den Streik der GDL mussten einige Vorträge entfallen und Besucher konnten ebenfalls die Veranstaltung nicht erreichen. Ob dieses Umstandes blieben ebenso einige Stände ungeschickt. Im Tageslauf wurden neue Kontakte geknüpft und ‚alte‘ Beziehungen gepflegt. Neu, beim social event wurde keine Pizza-Proxy angeboten, sondern es wurde der Grill angeworfen. Zum schmackhaften Fleisch und Wurst wurden verschiedene Salate, Soßen und Brot gereicht. Die Preise waren angenehm niedrig. Während der Messe stand ein Carting mit Getränken, belegten Brötchen und Snacks zu zivilen Preis zur Verfügung. Wie bereits in Vorjahren konnte eine ‚Flatrate-Tasse‘ erworben werden.

Sonntag

waren ab Nachmittag merklich mehr Besucher zu verzeichnen. Alle sechs Bücherkisten konnten ausgegeben werden, ebenso wurden einige T-Shirt verkauft. Eine für den sidux e.V. erfolgreiche Veranstaltung.

Fotostrecke:

Ähnliche Artikel: