ac-Treff powered by sidux e.V. Oktober 2012

Aus der Geschichte:

Der sidux e.V. führte erstmalig ein Mitglieder-Treffen im Oktober 2007 in Aachen aus. Die Veranstaltung entwickelte sich zu einer festen Einrichtung. In einigen Jahren fanden, wegen der großen Nachfrage, zwei Treffen statt, im April und im Oktober.

Wie es zum ersten Treffen kam? In der zweiten Hälfte von 2007, der sidux e.V. war erst wenige Monate alt, wurde dazu aufgerufen dezentrale Treffen in Deutschland zu organisieren und anzubieten. An einigen Orten in Deutschland wurde von den dort ansässigen Mitgliedern versucht Treffen auf die Beine zu stellen, jedoch tatsächlich wurde nur der ac-Treff auch ausgeführt. Nein beim ersten Treffen waren die Teilnehmer nicht nur aus der Umgebung von Aachen, sondern Teilnehmer kamen z.B. aus Hamburg, Bremen, Stuttgart und auch ‚aus der Nähe‘, aus Köln.

ac-Treff powered by sidux e.V. Oktober 2012 weiterlesen

Rückständige Beiträge – Mahnungen

Vor einiger Zeit wurde den Mitglieder, bzw. ehemaligen Mitglieder, die mehrere Beiträge rückständig sind eine Mahnung zugestellt. Leider sind bisher keine Rückmeldungen und auch keine Zahlungen erfolgt. Deshalb werden demnächst bei dem zuständigen Gericht Anträge auf Erlass von Mahnbescheiden, gemäß Beschluss der Jahreshauptversammlung, gestellt. Um unnötige Kosten und Unannehmlichkeiten für die säumigen Zahler zu vermeiden, bitten wir noch einmal um unverzüglichen Ausgleich der ausstehenden Forderungen des Vereins. Die einzelnen Beträge hatten wir in den Mahnschreiben bereits spezifiziert.

Die Gesamtforderung beläuft sich auf € 1.213,00 und verteilt sich wie folgt:

Rückständige Beiträge – Mahnungen weiterlesen

Kleine Vorschau was im restlichen Jahr geplant ist

Hier eine kleine Vorschau was im restlichen Jahr geplant ist:

CLT, in den kommenden Tagen werden wir in diesem Jahr nicht besuchen.

Im Mai 2012 findet die SigInt vom CCC im Media Köln erneut statt. Entsprechend wurde ein Stand (gemeinsam mit Cacert) nachgefragt. Dort werden wir das s9y vorstellen und natürlich auch ausgeben. Ebenso stellen wir das semplice-linux Projekt vor – selbstverständlich wird es neben der ’nackten‘ Informationen auch Datenträger CD/DVD geben.

Kleine Vorschau was im restlichen Jahr geplant ist weiterlesen

Spendenaufruf: Serendipity-Buch vor der Vernichtung retten – kurzer Zwischenbericht

Im Dezember 2011 hatten wir von dieser Aktion [intlink id=“970″ type=“post“]berichtet[/intlink], alles brauchte einen gewissen Vorlauf bevor die eigentliche ‚Sammelaktion‘ aktiv werden konnte. Kosten waren zu klären, Lagerplatz war zu beschaffen, die Organisation als solche musste festgelegt werden. So konnte vor rund einer Woche die Bankverbindung veröffentlicht werden und die ersten Spenden gingen ein.

Der Verlauf kann nur als äußerst erfolgreich bezeichnet werden, denn innerhalb dieser kurzen Zeit wurden bereits rund 1.000 € gespendet.  Hierfür auch an dieser Stelle einen herzlichen Dank an alle Spender. Noch werden weitere Spenden benötigt.

Spendenaufruf: Serendipity-Buch vor der Vernichtung retten – kurzer Zwischenbericht weiterlesen