Schlagwort-Archiv: froscon

Nachbericht FrOSCon 2014

Auch in diesem Jahr war der sidux e. V wieder auf der FrOSCon (Freie Software und Open Source Messe) vertreten. Vom 23. – 24. August 2014 hatte die Hochschule Bonn Rhein Sieg wieder ein spannendes Programm rund um das Thema auf die Beine gestellt.

Unser Stand wurde durch altbekannte Gesichter betreut. Daher wieder einmal Dank an Sven, Walter, Yasmin, Karlheinz, Magnus und Randolph. Dieses Jahr befand sich unser Stand direkt neben dem Apache OpenOffice Projekt. Dies bot sich aufgrund unserer neuen Zusammenarbeit mit OpenOffice an, wobei der sidux e. V. ab sofort die PrOOo-Box anbietet. Dabei handelt es sich um eine CD, die die Installationspakete für OpenOffice.org in der aktuellen deutschen Version enthält. Zusätzlich sind alle wichtigen Zusatztools enthalten wie Java, Wörterbücher für die Rechtschreibprüfung, Anleitungen, Vorlagen, Cliparts, Schriften sowie ein Software Development-Kit.Neben der CD haben wir auch OpenOffice T-Shirt Raritäten – u. a. noch mit sun-Aufdrucken – sowie hochwertige bedruckte Glastassen im Programm.

Weiterlesen

FrOSCon 2014 wir wären dann so weit …

Unsere Vorbereitungen zur FrOSCon 2014 sind erledigt:

  • Standmannschaft steht:
    Yasmin, Daniel, Karlheinz, Magnus, Randolph und Sven betreuen den Stand.
  • Transfer der Messeausstattung ist gesichert (Dank an Sven).
  • Neues Poster in Arbeit (Dank an Daniel fürs Layout, etc.).

Erstmalig werden wir DVD-Boxen unseres Partners PrOOo-Box vorhalten.  Natürlich gibt es in diesem Jahr an unserem Stand USB-Sticks mit frischen Semplice-Linux, sowie kostenlosen Serendipity - Handbücher.

Weiterlesen

FrOSCon 2014 – kurze Info im Vorfeld

Bekanntlich findet die FrOSCon in diesem Jahr am 23. und 24. August in Sankt Augustin statt.

Im Gegensatz zu den Vorjahren wird es einige unwesentliche Änderungen beim Stand des sidux e.V. geben. Erstmalig scheint es mir nicht zu gelingen andere Termine in den Hintergrund zu drängen, deshalb werde ich zum ersten Mal voraussichtlich nicht zu den Teilnehmern gehören. Natürlich macht es keinen Sinn wenn die persönliche Teilnahme nicht sicher gestellt ist, Orga & Co. zu machen.

Bereits vor einigen Monaten haben Karlheinz und Magnus sich spontan bereit erklärt und entsprechend Platz in den Terminkalendern geschaffen, die Orga, Standbetreuung, etc. zu übernehmen. Auch an dieser Stelle nochmals: Vielen Dank!

Weiterlesen