Kleine Vorschau was im restlichen Jahr geplant ist

Hier eine kleine Vorschau was im restlichen Jahr geplant ist:

CLT, in den kommenden Tagen werden wir in diesem Jahr nicht besuchen.

Im Mai 2012 findet die SigInt vom CCC im Media Köln erneut statt. Entsprechend wurde ein Stand (gemeinsam mit Cacert) nachgefragt. Dort werden wir das s9y vorstellen und natürlich auch ausgeben. Ebenso stellen wir das semplice-linux Projekt vor – selbstverständlich wird es neben der ‘nackten’ Informationen auch Datenträger CD/DVD geben.

Sommerfest, da ist Cosima so nett es zu organisieren, wird natürlich wieder in der ‘Ecke’ Darmstadt sein und die ‘üblichen Verdächtigen’ werden Mitveranstalter sein.

Im August 2012 ist ‘Froscon-Zeit’, auch dort werden einen Stand nachfragen. Auch hier werden wir für s9y und semplice-linux aktiv werden. Unsere Planung sieht vor die beiden semplice-linux Hauptentwickler zur Froscon zu holen. Dies ist natürlich mit nicht geringen wirtschaftlichen Aufwendungen verbunden (Flüge, Transfers, Unterkunft, Verpflegung, etc.). Es wäre schön wenn hierzu Spenden (natürlich gibt es auf Wunsch eine formale Spendenbescheinigung) geleistet würden.

Spenden könnt ihr auf folgendes Konto:

sidux e.V.
Sparkasse Aachen
Konto-Nr. 10 71 76 40 11
BLZ: 390 500 00
IBAN: DE62 3905 0000 1071 7640
BIC: AACSDE33
Verwendungszweck: semplice-froscon (und Deine E-Mail Adresse)*

*) wegen Benachrichtigung und Geldeingang und Spendenbescheinigung.

Bereits jetzt, herzlichen Dank!

Im Oktober 2012 ist eine Neuauflage des ac-Treff geplant. Musste im letzten Jahr, wegen Überschneidung mit der Jahreshauptversammlung Ersatzlos ausfallen. Hier stehen die genauen ‘Eckwerte’ noch nicht fest.

Im November 2012 ORR? Wenn der Event stattfindet dann werden wir auch dort sein und die ‘Fahne’ für s9y Buch und semplice-linux hoch halten.

Im Dezember 2012, na was schon? Treffen im Norden, vorweihnachtliches Essen, Trinken, Reden in Hamburg und Bremen.

Und sicher ist dies noch keine vollständige Auflistung, denn Events wie z.b. OX-Partner-Summit stehen auch auf dem Speiseplan, hierzu stehen jedoch werden Zeit noch Ort fest. Ebenso ist da der SFD (Software Freedom Day) der an verschiedenen Orten stattfindet, bei welchem wir dabei sind ist noch nicht geklärt.

Ähnliche Artikel:

3 Gedanken zu „Kleine Vorschau was im restlichen Jahr geplant ist“

  1. Wäre es denkbar, dass die Entwickler von semplice-Linux auf der FrOSCon eine eigenen Vortragstrack erhalten? Das wäre aus meiner Sicht eine gute Gelegenheit, das Projekt einer breiteren interessierten Öffentlichkeit zu präsentieren.

      1. Na, da können wir doch sicher die Pole Position bei der Vergabe der Vortragsslots belegen :-)
        Schön wäre es auch, wenn wir die einschlägigen Linux Medien mit Beiträgen versorgen könnten.

Kommentare sind geschlossen.